Herz aus Stahl

Der alte Fotoapparat, den Paul Flemming auf dem Trempelmarkt erstanden hat, hat es in sich. Ein längst verjährtes Verbrechen erscheint plötzlich in neuem Licht. Paul vermutet einen Justizirrtum – und schlimmer: eine gemeine Falle für Konrad Kleinschmidt, der vor 25 Jahren wegen Mordes verurteilt wurde. Die Nachforschungen gestalten sich kompliziert, und oft befürchtet Paul, auf der Stelle zu treten, doch dafür kommt neue Dynamik in sein Liebesleben.

Paul Flemming ermittelt wieder. Doch dieses Mal ist alles anders ... Der Hobbydetektiv wird in einen Kriminalfall verwickelt, der weit in die Vergangenheit zurückreicht. Die Spuren führen zum Inhaber eines mächtigen Stahlkonzerns, und die Geschichte Nürnbergs meldet sich mit der ersten Eisenbahn zu Wort, die auf deutschen Gleisen fuhr: dem »Adler«. Für Paul ist Vorsicht geboten, denn der mächtige Konzernchef hat nicht nur eine eiserne Faust, sondern auch ein Herz aus Stahl.

ARS VIVENDI
ISBN-13: 978-3869134055