Veranstaltungen





24.05.2019
17:00 Uhr – 18:30 Uhr

"Mord an Bord" - Krimirundgang mit Jan Beinßen

Anmeldung bei der VHS Oberasbach Roßtal

Ort: Treffpunkt: Europakai 10, Personenschifffahrtshafen, 90451 Nürnberg

Art: Jan Beinßen

13.12.2019
17:00 Uhr – 18:30 Uhr

Apfel, Zimt und Todeshauch – Krimiführung mit Jan Beinßen rund um den Christkindlesmarkt

Anmeldung demnächst beim Bildungszentrum Nürnberg

Ort: Treffpunkt: Hauptportal der St. Sebald Kirche, Nürnberg

Art: Jan Beinßen

18.10.2019
16:00 Uhr

Theaterdonner – Krimiführung mit Jan Beinßen im Schauspielhaus

Anmeldung demnächst beim Bildungszentrum Nürnberg

Ort: Treffpunkt: Foyer des Schauspielhauses, Richard Wagner Platz, Nürnberg

20.09.2019
17:00 Uhr – 18:30 Uhr

Grabesstimmung – Krimiführung mit Jan Beinßen über den der St. Johannisfriedhof

Teilnehmer: Maximal 30 Personen

Anmeldung demnächst beim Bildungszentrum Nürnberg

Ort: Treffpunkt: Eingang Hesperidengärten in der Johannisstraße 47, Nürnberg

Art: Jan Beinßen

25.10.2019
17:00 Uhr – 18:30 Uhr

Graffiti, Hanf und tote Winkel – Krimirundgang mit Jan Beinßen durch Gostenhof

Teilnehmer: Maximal 30 Personen

Anmeldung demnächst beim Bildungszentrum Nürnberg

 

Ort: Treffpunkt: Vorm Haupteingang Planetarium, Am Plärrer 41, Nürnberg

Art: Jan Beinßen

15.03.2019
16:00 Uhr

„Auf den Spuren der Reichskleinodien“ – Krimiführung mit Jan Beinßen

Teilnehmer: Maximal 30 Personen
(Teilnahme nur mit Anmeldebescheinigung)

Zu beachten: Bitte warme Jacke für Aufenthalt im Bunker mitnehmen

Anmeldung beim Bildungszentrum Nürnberg

Ort: Treffpunkt: Vor dem Stadtmuseum Fembohaus, Burgstraße 15

Art: Jan Beinßen

31.05.2019
17:00 Uhr

„Mord an Bord“ – Krimirundgang mit Jan Beinßen

Teilnehmer: Maximal 30 Personen
(Teilnahme nur mit Anmeldebescheinigung)

Anmeldung beim Bildungszentrum Nürnberg

Ort: Treffpunkt: Europakai 10, Personenschifffahrtshafen

Art: Jan Beinßen

22.03.2019
19:30 Uhr

„Wenn es Nacht wird in der Sebalder Altstadt …“ – Tatortführung mit Jan Beinßen

Teilnehmer: Maximal 30 Personen
(Teilnahme nur mit Anmeldebescheinigung)

Zu beachten: Nichts für Schreckhafte

Anmeldung beim Bildungszentrum Nürnberg

Ort: Treffpunkt: Vor dem Hauptportal der Sebalduskirche, Sebalder Platz

Art: Jan Beinßen

10.05.2019
17:00 Uhr

„Mord im Schatten der Burg“ – Tatortführung mit Jan Beinßen

Teilnehmer: Maximal 30 Personen
(Teilnahme nur mit Anmeldebescheinigung)

Zu beachten: Teilweise steile Wege beim Aufstieg auf die Burg

Anmeldung beim Bildungszentrum Nürnberg

Ort: Treffpunkt: Tiergärtnertorplatz, vor dem Dürerhaus

Art: Jan Beinßen

28.06.2019
17:00 Uhr

„Die Paten vom Knoblauchsland“ – Tatortführung mit Jan Beinßen

Teilnehmer: Maximal 30 Personen
(Teilnahme nur mit Anmeldebescheinigung)

Zu beachten: Rundgang führt über unwegsames Gelände; bei Hitze Wasserflasche mitnehmen, bei Regen den Schirm nicht vergessen.

Anfahrtipp: Mit der U2 bis Endhaltestelle Flughafen

Anmeldung beim Bildungszentrum Nürnberg

Ort: Treffpunkt: Flughafen Nürnberg, Außenbereich vor der Ankunftshalle am Ende des Terminals

Art: Jan Beinßen

27.03.2019
19:00 Uhr

Jan Beinßen liest aus "Tod am fränkischen Himmel"

Ort: Kulturladen Schloss Almoshof, Almoshofer Hauptstraße 49-53, 90427 Nürnberg

Art: Jan Beinßen

01.11.2019
14:00 Uhr

Das Phantom im Opernhaus - Mit Krimiautor Jan Beinßen hinter die Kulissen der Oper

Anmeldung demnächst beim Bildungszentrum Nürnberg

Ort: Treffpunkt: Kassenhalle des Opernhauses Nürnberg

Art: Jan Beinßen