Kärwakiller

Paul Flemmings 14. Fall

Endlich Sommer, endlich wieder Kärwazeit! In den Nürnberger Ortsteilen von Boxdorf bis Ziegelstein klirren die Maßkrüge auf den Bierbänken, freuen sich die Kleinen über klebrige Zuckerwatte und die Eltern auf Riesenbrezen mit gehobeltem Rettich. Für Fotograf und Hobbydetektiv Paul Flemming wird die Freude am bierseligen Feiern allerdings getrübt, als seine Frau Katinka zwischen Kraut und Bratwürstchen scharfe Glasscherben auf ihrem Teller entdeckt. Nicht der erste gefährliche Vorfall in dieser Saison, wie sich schnell herausstellt. Wer sabotiert die schönen Volksfeste - und warum? Bald machen Gerüchte vom Kärwakiller die Runde, und Paul Flemming ermittelt in seinem vielleicht kompliziertesten Fall ...

220 Seiten

ISBN-13: 978-3747200148

- lieferbar ab 30.04.2019 -

Paul Flemming und die Bombe in der Weihnachtsgans

Franken liegt unter einer tiefen Schneedecke, es ist Vorweihnachtszeit – und Paul Flemming wird von seiner alten Schulfreundin Stella um einen heiklen Gefallen gebeten. Ihr Vater sitzt in der Felsenwaldklinik nahe Pottenstein in der geschlossenen Psychiatrie, nach Stellas Meinung zu unrecht: als genialer Ingenieur sei er einigen hohen Industriellen in die Quere gekommen und solle nun kaltgestellt werden. Stella will ihn noch vor Weihnachten dort herausholen, denn sonst würde ihr Vater innerlich zerbrechen. Paul und Stella arbeiten einen Befreiungsplan aus und holen für ihr explosives Vorhaben den Nürnberger Meisterkoch Jan-Patrick mit ins Boot …

Nach Lebkuchen mit Bittermandel und Und wenn das vierte Lichtlein brennt (zusammen fast 15.000 verkaufte Exemplare) der dritte Adventskrimi rund um Paul Flemming

100 Seiten

ISBN-13: 978-3747200988

- lieferbar ab 31.10.2019 -

Elsässer Intrigen: Ein Fall für Major Jules Gabin

(Band 5 der Jules-Gabin-Reihe)

Jules Gabin wird befördert und in das wunderschöne Colmar versetzt. Doch es bleibt keine Zeit für einen Spaziergang durch die malerische Idylle. Sein Chef, Capitaine Debré, nimmt ihn direkt mit zum nächsten Fall: In einem Hotelzimmer wurde eine tote Prostituierte gefunden, ein Tötungsdelikt kann nicht ausgeschlossen werden. Für Debré ist die Lage klar: Der Geschäftsmann, der das Zimmer mietete, ist der Täter. Gabin bezweifelt dies, denn das zeitgleiche Verschwinden des ehemaligen Innenministers Eric Duval kommt ihm reichlich merkwürdig vor. Da gibt es doch garantiert eine Verbindung …

304 Seiten

ISBN-13: 978-3492241007

- lieferbar ab 02.03.2020 -